Sonntag, 16. Mai 2010

kunterbunte Sommerkette für kleine Hexe




Da ich für Sohnemann noch eine Kleinigkeit zum Geburtstag brauche, und Birgit mir schon mal so etwas in der Art genäht hat, bin ich wieder auf sie zugekommen und habe gefragt ob sie mir etwas ähnlichen nochmal anfertigen könnte.
Sie kann.
Und dafür wünschte sie sich eine Kette, gerne bunt, und ich habe mich mit Freude daran gemacht, mal wieder was frisches zu perlen, was mich sofort an den Sommer erinnert.
Sie ist in der Art mal etwas anders, als die typischen Bäumlerketten geworden, aber ich find sie richtig spitze.
Das Muschelstück ist übrigens von Tigereyebeads aus Neuseeland.

Liebe Birgit, ich hoffe sie gefällt dir?

Kommentare:

  1. jajajajajaja....die ist klasse, coco ! da freue ich mich riesig drauf :-) lg und danke, birgit

    AntwortenLöschen
  2. wow, wie toll, die rechts mit den runden drumrum.. jesses, wie nennt man die denn bei "euch"...also nicht das rad, sondern die andere..... grins....... die find ich klasse
    *wischschweißvonderstirn* du weißt, welche ich meine, gelle?
    :-))
    liebe grüße gite

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Gite,

    du meinst bestimmt die Walze, oder? ;o)))

    Da habe ich mir mal ein bisschen was einfallen lassen und finde sie auch besonders gelungen!

    Danke, für euer Lob!!!!

    LG Coco

    AntwortenLöschen
  4. OMG du machst ja klasse sachen! sag mal kann man deine teile auch irgendwo kaufen?

    lg nicky

    AntwortenLöschen
  5. Die Kette ist wirklich superschön geworden!!!

    Liebe Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  6. Die Kette ist wunderschön geworden!!!! wow! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen