Freitag, 16. Oktober 2009

Timons Kette


Heute möchte ich euch mal eine Kette zeigen, die nicht ich, sondern mein Sohn(6) gemacht hat.
Er schaut mir sehr gern zu, wenn ich meine fertigen Glasperlen auffädel und wollte nun auch unbedingt eine für seine Freundin machen. Da habe ich ihm dann ein paar *Unfallperlen* von mir gegeben und noch ein paar andere dazu, und entstanden ist dann dieses süße Teil.
Also für einen Erstklässler und dann noch einen Jungen, nicht schlecht, finde ich!?! *g*


Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Oh da wird sich Greta aber freuen, das Timon für sie eine Kette gefädelt hat ;o= *g*

    Hat er sehr gut gemacht, die Kette sieht toll aus. Da mag wohl jemand in Mama`s Fußstapfen treten :o)

    Knuddel
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. :o))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

    AntwortenLöschen